Urlaub in Griechenland

Antike Stätten, zauberhafte Strände, wilde Bergregionen und mediterranes Flair – Griechenland bietet die optimale Mischung für einen Traumurlaub am Mittelmeer.

Griechenland Urlaub

Griechenland Urlaub - Strand bei Sithonia, Chalkidiki

Strandurlaub in Griechenland
Türkisblau leuchtet das Meer im hellen Sonnenschein, die Wellen rollen an Stränden mit hellem Sand oder weißem Kies aus und über der Szenerie spannt sich ein wolkenloser azurblauer Himmel – an den Küsten präsentiert sich Griechenland von seiner schönsten Seite. Auf den Inseln in der Ägäis und im Ionischen Meer befinden sich einige der reizvollsten Strände Griechenlands. Auf Kreta sind es der idyllische Strand von Elafonissi und der sichelförmige Palmenstrand von Vai, an denen zahlreiche Europäer einen Strandurlaub verbringen. Tiefschwarz sind die Lavastrände auf der Insel Santorini, die eigentlich der Überrest eines gigantischen Vulkans ist. Auf Rhodos und Kos wechseln sich Sandstrände mit Kiesstränden ab. Da Kiesstrände in der Ägäis sehr verbreitet sind, sollten Sie in einem Strandurlaub die Badeschuhe nicht vergessen. Auch auf der "Dreifinger-Halbinsel" Chalkidiki südlich von Thessaloniki laden Strände mit einem Sand-/Kiesgemisch zum Schwimmen ein.

Studienreise nach Griechenland
Griechenland gilt als Wiege der europäischen Kultur. Lange bevor die Römer den halben Kontinent eroberten, blühten Stadtstaaten wie Athen, Theben, Delphi und Sparta wirtschaftlich auf und große Philosophen setzten sich mit gesellschaftspolitischen Themen auseinander. Im Rahmen einer Studienreise wandeln Sie auf den Spuren des antiken Griechenlands. Sie besuchen den Palast von Knossos auf Kreta, den der legendäre König Minos vor über 4.000 Jahren errichten ließ oder Sie besichtigen die Ruinen von Delphi, wo einst das gleichnamige Orakel auf Wunsch Zukunftsprognosen erstellt haben soll. Selbstverständlich gehört ein Abstecher zur Akropolis zum Pflichtprogramm auf einer Studienreise. Die antike Tempelanlage thront auf einem Felsplateau im Herzen von Athen und die ältesten Teile sind 2.500 Jahre alt. Im ganzen Land stoßen Sie auf die Spuren der Antike. Der Poseidontempel in Sounion, das Löwentor in Mykene oder das Antike Theater in Epidauros sind Meisterwerke antiker Baukunst, die von den großen Fähigkeiten griechischer Architekten vor mehr als 3.000 Jahren zeugen.

Griechenland Urlaub

Griechenland Urlaub - Viskos Schlucht

Überwältigende Naturlandschaften
Neben den kostbaren Kulturschätzen und traumhaften Stränden punktet Griechenland mit überwältigenden Naturlandschaften. Weltweit bekannt ist der Olymp. Auf dem über 2.900 m hohen Berg hielten alten Legenden zufolge die Götter der Antike ihre Versammlungen unter der Aufsicht von Göttervater Zeus ab. Zu den reizvollsten Bergregionen des Landes zählt das bis zu 1.550 m hohe Pilion-Gebirge auf der Magnisia-Halbinsel. Durch die zerklüftete Bergwelt führen enge Serpentinenstraßen, die Laubwälder, kleine Bergdörfer und Obstgärten passieren. In der Region Ioánnina befindet sich mit der Vikos-Schlucht ein spektakuläres Naturdenkmal. Der zehn Kilometer lange Canyon wird vom Fluss Voidomátis durchflossen. Die Felswände steigen an einigen Stellen bis zu 1.000 m hoch an. Ein von Menschen gemachtes Naturschauspiel ist der Kanal von Korinth. Er wurde im späten 19. Jahrhundert als Wasserstraßenverbindung zwischen dem Saronischen und dem Golf von Korinth angelegt.

Urlaub mit Kindern
Griechenland ist das perfekte Reiseziel für einen Familienurlaub. Obwohl die Mittelmeerstrände in den Sommermonaten im Mittelpunkt der Freizeitaktivitäten stehen, gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die bei Kindern Begeisterung hervorrufen. Einen ganzen Tag Fun und Action erleben Sie im Freizeitbad "Waterland", das an der Straße zwischen Thessaloniki und der Halbinsel Chalkidiki liegt. Wer ein Bad im warmen Meer gegen eine Abkühlung im kalten Quellwasser eintauschen will, hat im nordgriechischen Hochgebirge bei Papingo die Gelegenheit dazu. Ein Bach hat hier eine Schlucht aus dem Felsen gewaschen, in dem kleine Felsbecken zum Planschen einladen. Der Anblick von gigantischen Ozeanriesen bringt Kinderaugen auf der ganzen Welt zu leuchten. Am östlichen Ausgang des Kanals von Korinth überspannt eine Brücke die künstliche Wasserstraße, von der Sie einen Logenblick auf die riesigen Schiffe haben. Als Unterkunft in einem Familienurlaub ist ein Ferienhaus in Griechenland die optimale Lösung. Zahlreiche Objekte verfügen über einen privaten Pool, der bereits vor dem Frühstück zu einem Bad einlädt.

Griechenland Urlaub

Griechenland Urlaub - Hafen auf der Insel Paros

Urlaub auf den griechischen Inseln
Mehr als 1.400 Inseln liegen vor der griechischen Küste in der Ägäis und im Ionischen Meer. Sie sind beliebte Urlaubsziele mit zauberhaften Stränden und spektakulären Naturlandschaften. Kreta ist die größte Insel Griechenlands, die neben zahlreichen Sand- und Kiesstränden den längsten Canyon Europas zu bieten hat. Santorini ist eine Vulkaninsel mit schwarzen Lavastränden und Korfu verdankt den Beinamen "Grüne Insel" der üppigen mediterranen Vegetation. Auf Rhodos soll einst der Sonnengott Helios gelebt haben. Auf der ganzen Insel erinnern mittelalterliche Kreuzfahrerburgen an die Zeit der Kreuzzüge. Erstklassigen Wein gibt es auf Samos und einige der schönsten Strände finden Sie auf der Insel Kos in der Nähe der türkischen Küste.

Entdecken Sie in Ihrem Urlaub in Griechenland jahrtausendealte Kulturschätze, spektakuläre Naturlandschaften und idyllische Strände am Mittelmeer.

Alle Ferienhäuser in Griechenland

Sie möchten ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung Griechenland mieten? Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren umfangreichen Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Griechenland >>

Alle Ferienhäuser in Griechenland

Ferienhäuser Griechenland

Zur Startseite Ferienhaus Griechenland >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Griechenland >>